Test
...simply the best tickets!

A Tribute To ABBA
The Original Show

Die Hommage an „ABBA – The Music Show“ entführt das Publikum auf eine Reise zurück in die Zeit der Plateauschuhe, der Glitzeroutfits und der ganz großen Gefühle! Über eine Million Abba-Fans in Deutschland und Europa sind begeistert von der Show, in der erstklassige Solisten, Original–ABBA-Musiker und eine herausragende Band sowie internationale Startänzer die einmalige Atmosphäre der bewegten 70er Jahre wieder aufleben lassen und das Publikum mit wundervollen Songs wie „Waterloo“, „Chiquitita“, „Dancing Queen“ und „Mamma Mia“ zum Mitfeiern und Mittanzen einladen – zu zwei Stunden voller Spaß und Glückseligkeit! Mit schrill bunten Kostümen, fantastischen visuellen Projektionen und einer großartigen Tanz-Performance werden Erinnerungen und Träume wach – und zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Zweifelsohne ist ABBA die Gruppe, die den Menschen so viele tolle Melodien und so viel Lebensfreude gegeben hat und gibt, wie keine andere. Nachdem sie 1974 mit ihrem Song „Waterloo“ den „Eurovision Song Contest“ gewonnen hatten, feierten sie Welterfolge und verkauften eine halbe Milliarde Tonträger, so viele wie keine andere Band. Wie aktuell und populär die Musik von ABBA immer wieder ist, zeigt der große Erfolg des Musicals „Mamma Mia“, das mit elf Ablegern weltweit erfolgreich ist und auch als Kinofilm mit Meryl Streep in der Hauptrolle die ABBA-Fans begeisterte.

Eine musikalische Hommage an „ABBA – The Music Show“ ist ein besonderes musikalisches Erlebnis, das sich kein Zuschauer entgehen lassen sollte.

Termine Dezember 2017

A Tribute To Abba - The Original Show

Erfurt, Alte Oper Erfurt

TICKETS TICKETS

A Tribute To ABBA
The Original Show

Die Hommage an „ABBA – The Music Show“ entführt das Publikum >> Mehr Information

Termine Dezember 2017

A Tribute To Abba - The Original Show

Erfurt, Alte Oper Erfurt

TICKETS TICKETS

Am 15. September 1894 feierte man die Eröffnung des neuen „Stadt-Theaters“.
Am Abend drängten sich über tausend Besucher erwartungsfroh und festlich gekleidet auf den Sitzen und Stehplätzen. Von nun an gab es Aufführungen in dichtester Folge: Oper, Operette, Posse mit Gesang, Schauspiel, Ballet –alles wurde dankbar aufgenommen.
Wann immer es ging, wurde modernisiert. Aber bald gab es Probleme mit der Bausubstanz. Erstmals 1896 sperrte die Baupolizei das Theater – was sich von da an in Abständen wiederholte.
Seit dem Jahre 1923 hatte die Stadt die Finanzierung. Es fanden umfangreiche Erweiterungsarbeiten statt.

Seit dem Jahr 1933 wurde das Stadt-Theater Erfurt unter neuer, nationalsozialistischer Intendanz in „Deutsches Volkstheater“ umbenannt. Während der letzten Kriegsjahre gab es nur sporadische Aufführungen. Glücklicherweise blieb das Gebäude unbeschädigt.

Am 21. Juni 1945 eröffnete das „Stadttheater“ mit Genehmigung der sowjetischen Militäradministration. Die Umbenennung zum Opernhaus erfolgte 1956 im Rahmen der „Städtischen Bühnen Erfurt“.
Am Abend des 08. Juni 1997 verabschiedeten sich die Künstler mit einem bunten Programm von Ihrer Theatergemeinde. Für den Weiterbetrieb eines modernen Theaters stellte sich das traditionsreiche, sanierungsbedürftige Gebäude als ungeeignet heraus.

Nach 7 jähriger Spielpause und aufwendigen Umbau- und Sanierungsarbeiten erweckte der heutige Intendant Wolfgang Staub zum 110jährigen Jubiläum das Opernhaus 2004 wieder zum Leben und gab ihm seinen Namen – „Alte Oper“.
Nach fünf weiteren Jahren kann die Alte Oper Erfurt als Gastspieltheater sieben Eigenproduktionen (u.a. Comedian Harmonists, Feuerwerk der Operette) vorzeigen - und das ohne städtische Subventionen. Ein Grund mehr dieses Jahr ihren 115ten Geburtstag ausgiebig zu feiern!

Seit dem 15. September 2004 reiht sich die die Alte Oper als drittes Haus ins`Dasdie- Veranstaltungs- und Kongresszentrum` ein.
Das Traditionshaus wartet mit insgesamt 970 Sitzplätzen auf und ist damit das größte Theater der Stadt Erfurt.
Es verfügt über 32 Züge für Deko und eine Drehbühne. Weiterhin stehen den Gästen 2 Logen für besondere
Feste zur Verfügung.

Termin:

Spielort:

Erfurt, Alte Oper Erfurt Weitere Veranstaltungen im Spielort

Adresse:

Gorkistr. 1
99084 Erfurt
Deutschland
Stadtplan anzeigen

TICKETS TICKETS